,

Digital Twin

Das Fundament smarter Städte

Jetzt E-Book lesen

Zukunftsfragen beantworten


Erkenntnisse dank Datenvisualisierung

Mobilität, Wohnraum, Klima – in der Stadt der Zukunft sind Antworten auf viele brisante Fragen nötig. Dank eines Digitalen Zwillings lassen sich diese datenbasiert beantworten – gemeinsam und für alle verständlich. Wir bieten Ihnen die passende Technologie dafür.

Stadtfragen sind Raumfragen


Die meisten Herausforderungen, vor denen Städte und Regionen heute stehen, haben unmittelbar etwas mit der optimalen Nutzung des Raumes zu tun: Wo baue ich? Wie garantiere ich eine qualitative Verdichtung, die Natur und Umwelt mitdenkt? Wie reduziere ich Verkehr und sorge dennoch für bessere Mobilität? Wie lasse ich Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Stadtentwicklung teilhaben? Weil es bei der Entwicklung von Städten und Regionen um die bestmögliche Gestaltung des Raumes geht, setzen smarte Städte und Regionen heute auf den Digitalen Zwilling.

Was ist ein Digital Twin?


Digitale Zwillinge sind virtuelle Repräsentationen der realen Welt. Sprechen wir von Digitalen Zwillingen von Städten und Regionen, dann geht es in der Regel um die Erstellung virtueller Stadtmodelle oder Arealmodelle. Diese werden zusammen mit Informationsmodellen, Daten, Berichten, Analysen und Benutzererlebnissen visualisiert – ob zur Momentaufnahme eines Zustands oder für die Performance-Überwachung.

Bestandteile eines Digital Twin mit ArcGIS

Vorige
Weiter

Digital Twin


Die Basis smarter Städte und Regionen

E-Book downloaden

Kompatibilität ist Trumpf


ArcGIS ist ein offenes, flexibles und interoperables System, das nahtlos mit anderen Systemen interagiert. Auf dieser Basis können Organisationen das volle Potenzial ihrer Daten nutzen – ganz gleich, aus welcher Quelle diese stammen. 

Im Rahmen des Open-Vision-Konzepts unterstützt Esri weltweit Anwenderinnen und Anwender bei der Arbeit mit räumlichen Daten, indem sie Zugriff auf alle relevanten Daten und Informationen erhalten.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr erfahren?


Erfahren Sie in unseren Webinar-Aufzeichnungen, was ein Digital Twin ist, wie Sie von diesem profitieren und mit welchen Tools Sie ihn erstellen.

  • Webinar-Aufzeichnung

    ArcGIS – die Grundlage für den Digital Twin

    Erfahren Sie im Webinar, wie Verwaltungen, Dienstleiter und Bürgerinnen und Bürger konkret vom Digital Twin profitieren.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Digitalisierung in der Stadtplanung - Prozessoptimierung mit ArcGIS Urban

    Erfahren Sie im Webinar, wie Sie dank ArcGIS Urban Ihre Entwicklungsprojekte für Städte, Regionen und Kommunen smart digitalisieren.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Die Verwaltung wird smart: Bürgerbeteiligung über offene Daten - dank ArcGIS Hub

    Erfahren Sie im Webinar, wie Sie Ihre Bürgerbeteiligung mit ArcGIS Hub digitalisieren.

  • Webinar-Aufzeichnung

    So starten Sie mit ArcGIS Urban - Erstellen Sie Ihr eigenes 3D-Stadtmodell

    In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes ArcGIS Urban Modell erstellen. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks von unseren Esri-Experten.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Bürgerbeteiligung digital begleiten mit ArcGIS Hub

    In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie ArcGIS Hub mit Ihren Bürger:innen und Stakeholdern nutzen, um gemeinsam Stadtentwicklungsprojekte umzusetzen.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Open Data mit ArcGIS Hub bereitstellen

    In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit ArcGIS Hub für Ihre Community ein Open Data Portal erstellen können.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Citizen-Science-Projekte mit ArcGIS Hub

    In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit Esri Technologie Citizen-Science-Projekte erfolgreich realisieren.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Die Zukunft Ihrer Stadt planen

    In diesem Webinar von alta4 und Esri erfahren Sie, wie Sie mit ArcGIS Urban die Zukunft Ihrer Stadt planen.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Klimaresiliente Stadtentwicklungen unterstützen

    In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie in ArcGIS Urban planungsrelevante Daten umfassend integrieren, Planungsauswirkungen schnell abschätzen und Abstimmungsprozesse beschleunigen können.

  • Webinar-Aufzeichnung

    Neue Wege für INSPIRE und Open Data - Zeitgemäss mit ArcGIS Online

    In diesem Webinar von con terra und Esri erhalten Sie die neuesten Informationen zu INSPIRE. Im Fokus: Mit ArcGIS den Anforderungen der INSPIRE- und Open-Data-Richtlinien gerecht werden.

Vorige
Weiter

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!


Sie haben Fragen zum Thema oder möchten wissen, welche konkreten Schritte Sie als nächtes unternehmen können? Wir stehen Ihnen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. 

Zur Kontaktanfrage