3D-Modellierung mit GIS

Gebäude, Baukomplexe, Strassen oder ganze Städte modellieren: Immer wenn es darum geht, 2D-Daten schnell und effizient in 3D-Modelle umzuwandeln, ist Esri CityEngine die erste Wahl. Die Software zur 3D-Visualisierung kommt in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz – von der Film- und Spieleindustrie über die Stadtplanung bis hin zur Architektur. Dabei setzt die Anwendung auf zwei Schwerpunkte: GIS-Daten existierender Gebäude und Strassen können importiert werden. Darauf aufbauend lassen sich Regeln zur einfachen Erstellung von 3D-Modellen anwenden. Regelbasiertes 3D-Modellieren mit CityEngine besticht durch flexible Darstellung, Schnelligkeit und interaktive Dynamik des 3D-Modells.

Vorteile

Von 2D nach 3D

Mit CityEngine lassen sich aus 2D-Daten schnell und effizient 3D-Stadtmodelle modellieren. Für die alltägliche Praxis in der 3D-Modellierung, Stadtplanung und Architektur bedeutet das eine deutlich höhere Produktivität.
Erfahren Sie mehr

3D-Visualisierung

3D-Szenen in Kombination mit 2D-Daten erstellen, betrachten und teilen – mit ArcGIS Pro auf ArcGIS Online oder Portal for ArcGIS.


Erfahren Sie mehr

Analysieren und bearbeiten

Karten, Layouts und Szenen in 2D und 3D erstellen und editieren – auf Wunsch sogar zeitgleich. Das bietet ArcGIS Pro.


Erfahren Sie mehr

Lösungen

3D-Visualisierung

Einsichten in der dritten Dimension: ArcGIS Pro ermöglicht, 2D-Karten nach oben zu kippen und räumliche Beziehungen in einer 3D-Szene anzuzeigen. Dies kommt immer dann zum Einsatz, wenn die vertikale Achse von Bedeutung ist. Daten werden so besser verständlich. Neue Erkenntnisse können klarer hervortreten.

Mehr erfahren

3D-Stadtmodelle: flexible Darstellung

Mit der CityEngine lassen sich städtische Räume und fotorealistische Objekte modellieren und durch Vegetationsbibliotheken ergänzen. Strassengeometrien werden auf Basis von Geodaten in 3D erzeugt. Diese Modelle, Analyseergebnisse und Designvorschläge lassen sich auf Knopfdruck veröffentlichen und teilen.

Mehr erfahren

3D Scene Services

3D-Inhalte lassen sich mühelos als 3D Scene Services über ArcGIS Pro veröffentlichen.

Mehr erfahren

Entwickeln mit 3D

Native und webbasierte Apps ermöglichen die Integration von Geländen, Hintergrundkarten, Bilddaten, Features und 3D-Objekten mit ArcGIS APIs.

Mehr erfahren

Karten für die ganze Welt

Jeden Ort auf der Welt entdecken – mit ArcGIS Earth. Anwender können hier zahlreiche 2D- und 3D-Datenformate, einschliesslich KML für ihre Visualisierungen nutzen.

Mehr erfahren