Geodaten editieren und konstruieren mit ArcGIS Pro

Überblick

Ziel des zweitägigen Kurses ist das Kennenlernen typischer Arbeitsabläufe im Rahmen der Datenerfassung in der ArcGIS Plattform. Sie lernen bewährte Verfahren zur Bearbeitung geografischer Daten mit ArcGIS Pro kennen. Der Kurs beginnt mit einer Diskussion von Anwendungsbeispielen im GIS, gefolgt von einer Übersicht über Datenformate, die in ArcGIS Pro direkt bearbeitet werden können. Behandelt werden Konzepte, Strategien und bewährte Methoden für die Konfiguration von ArcGIS Pro zur effizienten Editierung, gefolgt von Arbeitsabläufen für die Erfassung und Änderung von 2D-GIS-Daten. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Verfahren zur Qualitätssicherung im Rahmen der Datenerfassung. Abschliessend werden die Teilnehmer in Arbeitsabläufe zur Bearbeitung von Annotations- und 3D-GIS-Daten eingeführt.

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Nutzerinnen und Nutzer, die bereits über Erfahrungen im Umgang mit ArcGIS Pro verfügen, aber einen tieferen Einblick in spezifische Editiermethoden und -abläufe gewinnen möchten.

Lernziele

Nach dem Kurs können Sie

  • neue 2D- und 3D-Features erstellen und vorhandene Features verändern
  • Attributdaten editieren und berechnen
  • neue Annotationen anlegen und vorhandene bearbeiten
  • anspruchsvollere Werkzeuge für die Konstruktion von Geodaten nutzen
  • Karten- und Geodatabase-Topologie zur Sicherung der Datenqualität einsetzen

Themen

  • Strategien zur Konfiguration von ArcGIS Pro und zur Vorbereitung der Daten für die Editierung
  • Erstellung und Attributierung von 2D- und 3D-Daten
  • Modifizieren von 2D- und 3D-Daten und deren Attributen 
  • Bearbeiten von Annotationen
  • Qualitätskontrolle und Gewährleistung der räumlichen Integrität von 2D-Daten

 

Voraussetzungen, Empfehlungen, Hinweise

Teilnehmende sollten den Kurs Einführung in ArcGIS Desktop mit ArcGIS Pro besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen. Wir verwenden in diesem Kurs digitale Unterlagen in deutscher Sprache. Die Kursunterlagen sind auf ArcGIS Pro in der Lizenzstufe Standard ausgelegt. Wenn Sie bei der Auswahl des richtigen Kurses unsicher sind, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme an einer Online-Schulung finden Sie hier.

Weiterführende Kurse

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.

Kursdauer

  • Dauer: 2 Tage

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 1'500.00 CHF pro Person.

Termine und Orte

Kontaktieren Sie uns.

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.

Das könnte Sie auch interessieren