Administration von ArcGIS Enterprise

Überblick

In diesem Kurs vermitteln wir die Administration einer erweiterten ArcGIS Enterprise Installation mit ArcGIS Server Lizenzierungsrollen und Spatiotemporal Big Data Store. Sie arbeiten in einer mehrschichtigen Umgebung, bei der Komponenten auf separaten virtuellen Computern installiert sind (Workload Separation). Der Fokus liegt auf dem manuellen Handling, um alle Aspekte der Administration in ihrer Tiefe zu ergründen und kennenzulernen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene IT-, System- und GIS-Administratorinnen und -Administratoren und alle, die die Installation, die Verwaltung und die Pflege von ArcGIS Enterprise betreuen. Grundkenntnisse in ArcGIS Enterprise werden vorausgesetzt.

Lernziele

Nach dem Kurs können Sie

  • ArcGIS Server Lizenzierungsrollen in ArcGIS Enterprise zu konfigurieren
  • ArcGIS Data Store (inkl. ArcGIS Big Data Store) zu administrieren
  • ArcGIS Hosted Server in ArcGIS Enterprise zu administrieren
  • ArcGIS Image Server für Raster Analyse in ArcGIS Enterprise und ArcGIS Pro zu nutzen 
  • verteilte Kollaboration von zwei ArcGIS Enterprise Installationen zu konfigurieren
  • ArcGIS GeoEvent Server zu verstehen
  • ArcGIS Geoanalytics Server zu konfigurieren und zu nutzen

 

Themen

  • Erweitern von ArcGIS Enterprise Basisbereitstellung
  • Einrichten eines Image Verbundservers und Hosted Image Servers für Raster Analyse
  • Verwalten der ArcGIS-managed und User-managed Daten (inkl. Branch Versionierung)
  • Administrieren von ArcGIS Server
  • Konfigurieren von Distributed Collaboration zwischen zwei Portalen
  • Einführung in GeoEvent Server und GeoAnalystics Server

 

Voraussetzungen, Empfehlungen, Hinweise

Teilnehmende sollte den Kurs Installation und Konfiguration von ArcGIS Enterprise besucht haben oder sollen über gleichwertige Grundkenntnisse in ArcGIS Enterprise verfügen. Die Kursunterlagen sind auf ArcGIS Enterprise in der Lizenzstufe Advanced Enterprise ausgelegt. Wenn Sie bei der Auswahl des richtigen Kurses unsicher sind, rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme an einer Online-Schulung finden Sie hier.

Wir verwenden in diesem Kurs digitale Unterlagen in englischer Sprache. 

Weiterführende Kurse

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.

Kursdauer

  • Dauer: 3 Tage

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 2'250.00 CHF pro Person.

Termine und Orte

Kontaktieren Sie uns.

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.

Das könnte Sie auch interessieren