Geodatabase-Replikation – Daten verteilen und nutzen

Überblick

Geodatabase-Replikation ist eine effiziente Möglichkeit, um sowohl den unternehmensweiten als auch den lokalen Zugriff auf Geodaten sicherzustellen, die in einer Multiuser ArcSDE Geodatabase gespeichert sind. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit Geodatabase-Replikation Workflows einrichten, die Multiuser-Bearbeitung und Datenbereitstellung an verteilten Standorten unterstützen. Sie lernen bewährte Verfahren kennen, mit denen Sie Ihre Produktivdaten schützen, und trotzdem den Anforderungen von Desktop-, Mobile- und Online-Anwendern gerecht werden.

Zielgruppe

Datenbankadministratoren, Geodatenmanager und alle, die Geodatabase-Replikation in Unternehmensprozesse integrieren oder die Vorteile von versionierten Bearbeitungsworkflows nutzen wollen.

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage,

  • Anzahl und Art der Replikationen zu bestimmen, die sie zur Unterstützung der GIS-Workflows und GIS-Anwendungen in ihrem Unternehmen benötigen
  • eine effiziente Synchronisierungsstrategie für Ihre replizierten Daten zu entwerfen
  • Schemaanpassungen in den Replikaten durchzuführen
  • regelmässige Wartungsmassnahmen durchzuführen, um die Leistungsfähigkeit der Datenbank zu erhalten
  • ein Replikat zu erstellen und Veränderungen mit einem Geodaten-Service in einer Webanwendung zu synchronisieren

Themen

  • Geodatabase-Replikation im Überblick
  • Bidirektionale Replikation
  • Unidirektionale Replikation
  • Check-Out-/Check-In-Replikation
  • Nicht verbundene Replikation
  • Schemaänderungen verwalten
  • Auswirkungen der Replikations-Workflows
  • Replikation mit Geodaten-Services

Voraussetzungen, Empfehlungen, Hinweise

Kursteilnehmer sollten die Kurse Einführung in ArcGIS Desktop mit ArcMap und Arbeitsabläufe in einer versionierten Multiuser-Geodatabase einrichten besucht haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Im Kurs werden englische Unterlagen verwendet.

Der Kurs kann mit folgender Software durchgeführt werden:

  • ArcGIS 10.2 for Desktop oder ArcGIS 10.3 for Desktop (Standard oder Advanced)
  • ArcGIS 10.2 for Server Workgroup oder
  • ArcGIS 10.3 for Server Workgroup (Standard)
  • Microsoft SQL Server Express 2008 R2 oder Microsoft SQL Server Express 2012

Wenn Sie bei der Auswahl des richtigen Kurses unsicher sind, rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.

Weiterführende Kurse

Bei der Auswahl der Kurse unterstützen wir Sie gerne. Beachten Sie auch die Möglichkeit, Kursinhalte individuell nach Ihren Anforderungen zusammenzustellen.

Kursdauer und Termine

Dauer: 2 Tage
Zur Terminübersicht