News

11. Juli 2017

Esri UC 2017 in San Diego

Weltweit grösste GIS-Konferenz eröffnet

 

Jack Dangermond begrüsst auf der weltweit grössten GIS-Konferenz in San Diego über 16'000 Teilnehmer.

Das Motto „Applying The Science of Where “ umspannt die Arbeit von Millionen von Anwendern, die GIS weltweit als Framework nutzen, um Daten unterschiedlichster Art und Herkunft zu analysieren, zu visualisieren und bereitzustellen.

Die neueste Generation von ArcGIS ermöglicht es Anwendern heute, die Daten von Sensoren, Drohnen oder Crowdsourcing-Anwendungen zu verknüpfen, und mit einem Web-GIS für die verschiedensten Nutzergruppen in verwertbare Informationen zu verwandeln.

Neue Funktionen erleichtern den Anwendern die tägliche Arbeit. So zeigten eindrucksvolle Best Practices, wie eine neue künstliche Intelligenz auf Basis von IBM Watson in ArcGIS Pro defekte Strommasten identifiziert, oder wie Anwender Strassennamen direkt in der Karte editieren können.

Die gesamte Plenary, mit weiteren spannenden Use Cases, der Keynote und Live Demos zu den Neuerungen in ArcGIS, finden Sie hier nochmal im Video.