News

17. Januar 2017

arcAKTUELL 3/2016 ist online

Schwerpunkt: Gut versorgt

 

Die digitale Transformation mischt in vielen Betrieben die Karten neu. Unternehmensentscheider stehen vermehrt vor der Frage, wie sie Mitarbeiter mit dem richtigen Digital-Know-how und passenden Tools versorgen. Doch keine digitalisierte Welt ohne eine zukunftsfähige Infrastruktur. Wie Netzbetreiber komplexe Infrastrukturprojekte mit ArcGIS planen, beantwortet die arcAKTUELL 3/2016.

Usability im Blick

Für Anwender ist eine digitale Lösung nur zufriedenstellend, wenn sie auch praktikabel ist. Spannende Best Practices zeigen hierzu, wie heute GIS-Einsteiger ohne viel Schulungsaufwand ganze Flurstücke managen; oder wie intuitive Story Maps auf einen Blick Transparenz zwischen Anbieter und Verbraucher schaffen.

Die Digitalisierung fordert nicht nur Unternehmen. Sie betrifft alle Lebensbereiche zugleich. Wie tief sie in unseren Alltag eingreift, schildert Digital Native und Bestsellerautor Marc Elsberg im Interview.

arcAKTUELL 3/2016: Gut versorgt

arcAKTUELL 3/2016: Gut versorgt