News

12. Februar 2015

Pflegerelease ArcPad 10.2.2

Interessante Verbesserungen

 

Das Pflegerelease enthält interessante Feinheiten hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und bietet wichtige Funktionserweiterungen, die in einer verbesserten Stabilität und einer höheren Performance münden. ArcPad 10.2.2 steht auf My Esri zum Download zur Verfügung.

Einige Highlights im neuen Release

ArcPad Data Management

  • Der überarbeitete Data Manager erhöht die Zuverlässigkeit beim Check-in.
  • Die Duplikaterstellung von Domänen mit kodierten Werten in einer AXF-Datei wurde beseitigt. In komplexen Datenbanken kann dies die Anzahl der in der AXF-Datei enthaltenen Tabellen erheblich reduzieren und somit die Performance steigern.
  • Auf die Werkzeuge der Data Manager Werkzeugleiste kann jetzt auch ausserhalb einer ArcMap Sitzung zugegriffen werden.

Skripte

  • Skripte, die vor 10.2 erstellt wurden und das RecordSet-Objekt referenzieren, können wieder ausgeführt werden.

Arbeiten mit Bildern

  • Der erweiterte Check-in- und Check-out-Mechanismus von Daten über Werkzeuge der Toolbox, Skripte oder Data Manager ermöglicht eine bessere Kontrolle beim Arbeiten mit Bildern. Bilder lassen sich nun mehreren Feature-Classes zuordnen. Ebenso kann der Import-Ordner definiert werden.
  • Mehr Details zum ArcPad Check-out Tool

Projektionen

Weitere Highlights finden Sie in der Online-Hilfe.