News

6. Juni 2014

CityEngine 2014 - Neue Version

Download steht zur Verfügung

 

Esri CityEngine ist eine Stand-alone-Desktop-Software für 3D-Design, -Planung und -Modellierung städtischer Räume. Ihre Einsatzszenarien:

  • Erstellung oder Änderung und Aktualisierung von 3D-Stadtmodellen aus 2D-Vektordaten
  • 3D-Geodesign basierend auf 2D-Vektordaten und CityEngine Regeln
  • dreidimensionale Modellierung virtueller städtischer Räume für Simulationen und die Unterhaltungsindustrie
  • Freigeben von 3D-Stadtszenen über ArcGIS Online

CityEngine besitzt Export-Funktionen für die Übertragung der generierten 3D-Stadtmodelle zu anderen Softwarepaketen, wie z. B. zu DCC (Digital Content Creation), Software (RenderMan oder Maya) oder Datenmanagement/Analyse Software (ArcGIS).

Neben der Verbesserung der Interoperabilität und der Qualität gibt es diese Highlights:

  • Integrierte Esri Regelbibliothek
    Zusätzlich zu der bereits bestehenden Pflanzenbibliothek wurde das Bibliothekkonzept mit weiteren integrierten Regeln wie Gebäude-, Fassaden-, Dach- und Strassenregeln ausgebaut. Diese Esri Regeln lassen sich einfach in CityEngine Projekte importieren, kopieren und modifizieren, um sie eigenen Anforderungen anzupassen.

Integrierte Esri Regelbibliothek

  • Unterstützung von Polygonlöchern
    Löcher in Polygonen werden durch CGA-Operationen unterstützt: offset, roofGable, roofHip, roofShed.

Unterstützung von Polygonlöchern

  • Verbesserte Darstellung von Strassen
    Die Visualisierung und Modellierung von Strassen wurden in CityEngine 2014 weiter verbessert.
  • Unity-Plug-in Beispiel, basierend auf dem CityEngine SDK
    Mit dem CityEngine 2014 Release ist ein Unity-Beispiel verfügbar, das zeigt, wie das CityEngine SDK in die Unity Game Engine für prozedurale Geometrieerstellung eingebunden wird. Das CityEngine SDK ist verfügbar auf GitHub.

Weitere Informationen und eine kostenfreie Testversion unter esri.com/software/cityengine. CityEngine steht auf dem Customer Care Portal zum Download bereit.