News

06. März 2014

Transparente Updateplanung

Mit dem ArcGIS Product Life Cycle Kalender

 

Der Product Lifecycle gibt Auskunft, in welcher Phase des Produktzyklus eine Softwareversion steht. Er zeigt, welche Art und welcher Umfang an Support den Anwendern zur Verfügung steht. Es werden vier Phasen unterschieden: General Availability, Extended , Mature und Retired. Eine Erläuterung der Phasen finden Sie auf den Supportseiten.

Beginnend mit ArcGIS 10.2 wurde der ArcGIS Product Life Cycle Kalender eingeführt. Darin veröffentlicht Esri einen Zeitplan für jede Phase des Produkt Life Cycles. Richtete sich der Support bislang nach der Freigabe neuer Softwareversionen, zeigt der ArcGIS Product Life Cycle Kalender nun exakt an, bis zu welchem Datum ein Produkt Support berechtigt ist. Es gilt der letzte Tag des angegebenen Monats. Der ArcGIS Product Life Cycle Kalender dient als Planungsgrundlage. Er erleichtert Kunden die zuverlässige Migrations- und Updateplanung.