News

28. November 2013

ArcGIS Geotrigger Service als Beta verfügbar

Ortsbezogene Benachrichtigungen in mobilen Apps

 

ArcGIS Geotrigger Service steht als Beta zur Verfügung. Damit können ortsbezogene Benachrichtigungen in mobilen Apps mit Android und iOS verwendet und interessante Anwendungsfälle realisiert werden, z. B.:

  • Touristen über Sehenswürdigkeiten informieren, sobald sie in deren Nähe kommen
  • Verkehrsteilnehmer benachrichtigen, wenn sie sich einer gesperrten Strasse nähern
  • Kunden massgeschneiderte Angebote zusenden, sobald sie ein Geschäft betreten

Grundlage ist ein cloudbasierter Dienst, mit dem sogenannte Geotrigger angelegt werden. Dies sind Flächen, mit denen eine Nachricht oder Aktion verknüpft ist. Tritt der Benutzer mit dem mobilen Gerät in die Fläche des Geotriggers ein oder aus ihr heraus, so erhält er eine entsprechende Push-Benachrichtigung auf sein Gerät.

Für Entwickler gibt es SDKs, mit denen sie die Geotrigger-Funktionalität in ihre mobilen Apps einbauen können. Durch eine intelligente Implementierung ist der Batterieverbrauch der mobilen Geräte minimal.

Die Verwendung des ArcGIS Geotrigger Service ist während der Beta-Phase kostenfrei.

Weitere Informationen unter https://developers.arcgis.com/en/geotrigger-service/