Home

Versicherer, Immobilien, Handel und Banken

Planboard Advanced

Die Herausforderung

Bei Wincor Nixdorf wird eine Erweiterung der auf der Oracle E-Business Suite beruhenden Disponentenlösung benötigt. Den Disponenten sollen zur Unterstützung ihrer Arbeit und zur Erleichterung der Entscheidungsfindung Aufträge aus bestehenden Businesssystemen in thematisch-kartografischer Darstellung bereitgestellt werden. Ziel ist die Optimierung der Prozesse bei der Planung und Steuerung des Einsatzes von Servicetechnikern.

Die Lösung

Die Fachlösung nutzt Standardkomponenten und Bausteine der ArcGIS Plattform, die mit geringem Aufwand zu einer durchgängig integrierten Fachlösung zusammengesetzt werden können. Ergänzt wird die ArcGIS Technologie durch map.apps, um der hohen Dynamik der Webtechnologien begegnen und dem Endanwender GIS-Funktionen in ansprechender und leicht nutzbarer Form zur Verfügung stellen zu können.

Die Geocom, ein Unternehmen der Esri Unternehmensgruppe, entwickelte aufbauend auf der Technologie von Esri eine Fachapplikation, die es Wincor Nixdorf ermöglicht, später auch mit geringem Aufwand eigene Anpassungen vorzunehmen.

Die con terra, ein Unternehmen der Esri Unternehmensgruppe, steuerte zur Gesamtlösung die Ausgestaltung des Planboard Advanced auf Basis der map.apps Technologie bei.

Wincor Nixdorf International GmbH: Planboard Advanced

Wincor Nixdorf International GmbH: Die Disponentenlösung Planboard Advanced

Der Nutzen

Anhand des Planboard Advanced können die Ressourcen für den Aussendienst effizient geplant und gesteuert werden. Das reduziert den Aufwand im Servicebereich, führt zu Kostenersparnissen und höherer Kundenzufriedenheit durch eine schnellere Verfügbarkeit der für eine bestimmte Aufgabe am besten qualifizierten Servicemitarbeiter.

Die Lösung zeichnet sich zudem durch leichte Konfigurierbarkeit der angezeigten Inhalte aus. Ein intuitives Benutzerkonzept ermöglicht dem Dispatcher effektives Arbeiten und schnellen Informationsgewinn.

Abgefragt werden kann zum Beispiel die jeweilige Verfügbarkeit der IT-Service-Flotte nach Regionen, nach nationalen und internationalen Kunden und nach Field-Service-Einheiten.

Dank Nutzung von IT-, Industrie- und GIS-Standards ist die Lösung zukunftsorientiert und interoperabel; als nächste Schritte ermöglicht sie die Integration weiterer Komponenten wie des Wincor Nixdorf eService® Portals und die Integration des GPS-Tracking von Servicemitarbeitern.

Wincor Nixdorf International GmbH: Planboard Advanced

Wincor Nixdorf International GmbH: Die Disponentenlösung Planboard Advanced

Der Kunde

Wincor Nixdorf zählt zu den weltweit führenden Anbietern von IT-Lösungen und -Services für Retailbanken und Handelsunternehmen.

Das umfassende Leistungsportfolio des Konzerns konzentriert sich vor allem auf die Optimierung von Geschäftsprozessen im Filialgeschäft beider Branchen. Die Präsenz von Wincor Nixdorf in weltweit rund 130 Ländern ermöglicht die optimale Nähe des Unternehmens zu seinen Kunden. Wincor Nixdorf beschäftigt ca. 9.000 Mitarbeiter.

Kundenmeinung

"Das Planboard Advanced konnte auf Basis eines Proof of Concept in kurzer Zeit konzeptioniert und implementiert werden.

Dem Projektteam ist es gelungen, eine innovative Webapplikation für die effiziente Planung der Aussendienstressourcen zu entwickeln und eine globale Kartenansicht zu schaffen. Alles in allem können wir von einer sehr gelungenen Umsetzung sprechen, bei der unsere Ziele mehr als erfüllt wurden."
Michael Langhorst, Projektleiter
Wincor Nixdorf International GmbH

Eingesetzte andere Software

Zusammenfassung

  • Effiziente Planung der Aussendienstressourcen
  • Globale Kartensicht auf die Verfügbarkeit der IT-Service-Flotte
  • Leicht konfigurierbare Lösung mit intuitivem Benutzerkonzept
  • Zukunftsorientierte Lösung, offen für die Integration weiterer Komponenten wie des Wincor Nixdorf eService® Portals

Weiterführende Informationen

Wincor Nixdorf International GmbH
Chief Information Office PIA 3
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
www.wincor-nixdorf.com

Esri Deutschland GmbH
Ringstraße 7
85402 Kranzberg
Telefon +49 89 207 005 1200
info@esri.de
esri.de