Home

Natur und Umwelt

OSIRIS

OSIRIS wurde vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW initiiert und von con terra realisiert. Es dient zum Management von umfangreichen landes- oder bundesweiten naturschutzfachlichen Datenbeständen und erfasst ca. 25 Objektklassen, z. B. Fundorte streng geschützter Pflanzen und Tiere, schutzwürdige Lebensräume, Schutzgebiete und planerische Vorrangflächen. Das System wird gleichzeitig von einer Vielzahl von Benutzern bedient. Dabei müssen konkurrierende Lese- und Schreibzugriffe behandelt werden.